Erstellung digitaler Inhalte

In diesem Blog geht es um die Erstellung digitaler Inhalte, die in den letzten Jahren immer wichtiger geworden ist. Grafikdesign, digitale Fotografie und das Erstellen von Animationen und Videos sind heute gefragte Elemente im Webdesign und für die Auftritte in den sozialen Medien. Firmen benötigen digitale Medien aber auch für digitale Kataloge, Werbematerialien und zahlreiche andere Anwendungen. Die eigene digitale Reichweite wird für Firmen immer wichtiger. In letzter Zeit gewinnen aber beispielsweise auch digitale Kurse zur Mitarbeiterschulung stark an Bedeutung.

Dieser Blog hält seine Leser über aktuelle Trends bei den digitalen Inhalten auf dem Laufenden. Es werden neue Anwendungsmöglichkeiten, Programme und andere Hilfsmittel vorgestellt, die bei der Erstellung unterschiedlicher digitaler Medien helfen.

Videos integrieren

16 Sep 2020

Ein Video hilft, die Effizienz und emotionale Wirkung einer Webseite zu erhöhen. Es fügt interessante Multimedia-Inhalte hinzu, lockt mehr Besucher an, erhöht das SEO-Ranking und erweitert die Zielgruppe.

Eine professionelle Präsentation des Materials, Aufruf zum Handeln, hohes Kompositionsniveau und Beachtung moderner Trends - all dies zeichnet erfolgreiche Videos aus, die Sie auf Ihrer Webseite integrieren können.

Kreativer Content: Canva hilft

10 Aug 2020

Newsletter, Instagram, facebook: Um Kunden und Interessenten mit neuem Content zu beliefern, braucht es einiges an kreativem Output. Reizvolle Themen als auch ansprechendes Design sind dabei die wichtigsten Faktoren. Canva hilft, den richtigen Rahmen für das entsprechende Thema zu finden, und bietet für jede Branche die passenden Looks für die Kommunikation.

Fotos aufbereiten für Social Media

30 Jun 2020

Fotos lassen sich heute einfach und schnell mit dem Smartphone aufnehmen und anschließend auf Social Media posten. Wenn der Content allerdings wirklich professionell aussehen soll, gehört ein bisschen mehr dazu. Photoshop hilft dabei, das Foto zuzuschneiden, die optimale Belichtung einzustellen sowie Farben und Kontraste an die gewünschte Ästhetik anzupassen.